Das VW Passat W8 Forum
Steuergerät für Lichtautomatik - Interesse? - Druckversion

+- Das VW Passat W8 Forum (http://www.w8-forum.de)
+-- Forum: W8 (/forumdisplay.php?fid=7)
+--- Forum: Elektrik (/forumdisplay.php?fid=9)
+--- Thema: Steuergerät für Lichtautomatik - Interesse? (/showthread.php?tid=1317)


Steuergerät für Lichtautomatik - Interesse? - s_heinz - 08.11.2011 17:09

Hallo zusammen!

Ich habe da mal eine ganz unverbindliche Frage...

Hat jemand von Euch Interesse an einem Plug-and-Play Steuergerät, um in einem Passat W8 eine Lichtautomatik nachzurüsten? Das teil sähe so aus:
[img]http://www.passatkomfort.de/Daten/Lichtautomatik/Fotos/Stg_fertig_SK_I.jpg[/img]


Wie einige ja vielleicht wissen, habe ich mal vor einiger Zeit (als ich selbst damals noch einen Passat W8 besaß) eine Schaltung entwickelt, die es ermöglich, in Passat 3B / 3BG / 3BS einfach und unkompliziert eine Lichtautomatik nachzurüsten.


[b]Zur Funktion des Steuergerätes[/b]

Oberste Direktive war, es möglichst wie im Original zu lösen. Das bedeutet, dass die Schalterstellungen später nur die auch bei VW bekannten Funktionen ausführen.

Die Features...
- Anschluss des originalen VW Lichtschalters vom Passat CC mit Autolichtstellung möglich.

Die Funktionen abhängig von der Schalterstellung sind dabei wie folgt...

Position "0" - Nur TFL. Fahrlichtautomatik AUS.
Position "AUTO" - Fahrlichtautomatik EIN (siehe Funktionsauflistung weiter unten). TFL nur EIN, wenn keine andere Beleuchtung am Fahrzeug durch die Fahrlichtautomatik eingeschaltet ist.
Position "Standlicht" - Standlicht und Instumentenbeleuchtung eingeschaltet. TFL und Fahrlichtautomatik AUS.
Position "Abblendlicht" - Abblendlicht, Standlicht und Instumentenbeleuchtung eingeschaltet. TFL und Fahrlichtautomatik AUS.
Position "NSW" - Wie Position "Standlicht" / "Abblendlicht" mit dem Unterscheid, dass zusätzlich die Nebelscheinwerfer eingeschaltet sind.
Position "NSL" - Wie Position "Abblendlicht" mit dem Unterscheid, dass zusätzlich die Nebelschlussleuchte eingeschaltet ist.

Die folgenden Funktionen sind dabei in der AUTO-Stellung verfügbar...

Coming-Home / Leaving-Home implementiert. Gesteuert durch den Türkontakt (das Innenlicht). Dadurch entfällt das aufwendige Verkabeln in der Tür.
Folgende Leuchten können durch das CH/LH angesteuert werden:
- Abblendlicht (wahlweise)
- Nebelscheinwerfer (wahlweise)
- Tagfahrlicht (wahlweise)
- Standlicht (wahlweise)
- Instrumentenbeleuchtung
Die NSW können wahlweise als TFL angesteuert werden.
Die Einschaltzeit für CH/LH ist stufenlos über ein Poti im Bereich von 1 s ... 250 s einstellbar.
Anschluss eines Kleinsignal-Dual-Sichtsensors für automatisches Fahrlicht und CH/LH. Integrierter Verstärker zur Anpassung und Signalaufbereitung.
Einstellung der Hell-/Dunkel-Helligkeitsschwelle stufenlos durch Poti. Dabei Einstellhilfe durch statisch leuchtende und blinkende LED. Automatisches Einmessen des Steuergerätes auf den Lichtsensor und Berechnung von Helligkeitshysteresen.
CH/LH nur beim Unterschreiten der eingestellten Helligkeitsschwelle.
Automatisches Fahrlicht (Tunnellicht) in Abhängigkeit der eingestellten Helligkeitsschwelle.
Schlechtwetterfahrlicht. Auswertung des Wischersignals. Dadurch Ein- und Ausschalten des automatischen Fahrlichts bei Regen.
Autobahnlicht. Auswertung des Geschwindigkeitssignals. Dadurch Einschalten des automatischen Fahrlichts bei schneller Fahrt (z. B. auf der Autobahn).


Im Passat 3B-Forum gibt es dazu auch einen Thread:
[url=http://www.passat3b.de/phpBB3/viewtopic.php?f=38&t=87590]KLICK MICH[/url]


Also das soll jetzt hier keine Vorbestellung werden oder so etwas. Ich möchte nur mal in Erfahrung bringen, ob allgemeines Interesse besteht.


RE: Steuergerät für Lichtautomatik - Interesse? - fuchsi_W8 - 08.11.2011 17:33

Hallo Sebastian,

ist der Kabelsatz und der Lichtsensor auch dabei?

Manfred Coole_034


RE: Steuergerät für Lichtautomatik - Interesse? - Stifler - 08.11.2011 19:01

Starkes Interesse Freuen


RE: Steuergerät für Lichtautomatik - Interesse? - w8_forever - 08.11.2011 19:48

Hallo Sebastian,

- Grosses Interesse -


RE: Steuergerät für Lichtautomatik - Interesse? - madc - 08.11.2011 20:50

Interesse besteht, wenn ich mein TFL Modul weiter nutzen kann, besteht sogar grossen Interesse und wenn jetzt der Preis noch ein Hammer wird, dann bin ich hin und weg für dieses Teil. Pfeif


RE: Steuergerät für Lichtautomatik - Interesse? - bms09 - 09.11.2011 10:13

Auch wenn meiner Dicker ja zur Zeit steht.

Joop, Intresse auch von mir.

Alles nur eine Preisfrage...

Super Idee...


RE: Steuergerät für Lichtautomatik - Interesse? - AldiW8 - 09.11.2011 15:18

Ich habe auch Interesse an so einer Schaltung.
Aber der Preis muss auch stimmen.


RE: Steuergerät für Lichtautomatik - Interesse? - s_heinz - 09.11.2011 15:58

Hi,

also mir geht es in erster Linie darum, dass meine Arbeit nicht vollkommen umsonst war. Ich habe viel Zeit (sehr viel Zeit!) und auch einiges an Geld in die Entwicklung dieses Steueregrätes gesteckt. Es jetzt so gar nicht mehr zu benutzen oder an den Mann zu bringen wäre überhaupt nicht gut.
Mein W8, in den das Ganze ja zuletzt eingebaut gewesen ist, gehört mir ja schon seit knapp 1,5 Jahren nicht mehr. Ich war von der Entwicklung angetan, weil es wirklich gut funktionierte und den W8 auf ein modernes Maß an Komfort angehoben hat.

Es gab und gibt da noch 2 weitere Passat, die auch einen Prototypen eingebaut bekamen. Auch dort läuft das Gerät bis heute super. Leider erhalte ich von diesen Prototypen kein Feedback mehr.
Ich möchte gerne mit der Entwicklung weiter machen (Potenzial gib es noch reichlich) und deshalb suche ich Leute, denen ich Geräte anbieten kann. Natürlich geht das nicht umsonst, denn allein die Herstellkosten sind ja vorhanden.

Ihr könnt davon ausgehen, dass Ihr ein professionelles Gerät bekommt. Kein Gebastelse oder sowas. Der Einbau ist größtenteils Plug-and-Play. Nur der erforderliche Lichtsensor muss etwas umfangreicher verbaut werden, damit man den später nicht sieht. Im Thread des Passat3b-Forums ist eine mögliche Einbauvariante ja sehr gut beschrieben.

Ihr macht Euch ja schon Gedanken über den Preis. Also wenn ich Geräte abgebe, dann inkl. Lichtsensor und den erforderlichen (optionalen) Kabelsätzen. Wäre dann also ein Rundum-Sorglos-Paket.

Mir persönlich schwebt schon ein Preis vor. Der ist relativ realistisch und deckt Herstellkosten und Entwicklungsaufwand. Im alten Passat3B-Thread gab es auch schon User-Preisvorstellungen.
Mich würde mal interessieren, was Ihr so ausgeben würdet. Maximal. Ich gebe Euch die Cahnce, den Preis selbst zu bestimmen. Wink
Fakt ist, dass mein Steuergerät viele im Markt befindliche Einzellösungen abdeckt, und sich deshalb nicht mehr ganz im 2-steligen Bereich befindet.
Na ja - lange genug geredet.

Also, ich würde gerne noch 3-4 (oder gerne auch mehr Geräte) aufbauen, zumal ich noch genug Platinen hier liegen habe, die ja seinerzeit auch Geld gekostet hatten. Damals war ja geplant, auftragsbezogen Geräte zu fertigen. Dazu ist es aber aus Zeitgründen nie gekommen. Jetzt sehe ich die Teile bei mir zu Hause liegen und denke mir, dass es doch schade wäre, das Ganze vergammeln zu lassen. Zumal ich noch 2 Geräte schon komplett aufgebaut da liegen habe.

Also: Wer Bock drauf hat kann sich gerne mal voranmelden. Ich versuche dann, in der nächsten Zeit das eine oder andere Gerät aufzubauen.


@madc:
Was für ein TFL-Modul hast Du denn? Brauchst Du das dann überhaupt noch (welche Leuchten steuert das heute an)?


RE: Steuergerät für Lichtautomatik - Interesse? - Stifler - 09.11.2011 16:45

Meine Vorstellung bewegt sich so um 150€.


RE: Steuergerät für Lichtautomatik - Interesse? - fuchsi_W8 - 09.11.2011 19:19

@s_heinz
Ein "Rundum-Sorglos-Paket" hört sich toll an Freuen

Manfred Coole_034
PS: Ist der Beschrieb vom Steuergerät selbst ausgedruck? Wenn ja und du evtl. Interesse an prof. Label für die Restlichen hast, dann Computer_020


RE: Steuergerät für Lichtautomatik - Interesse? - sailor - 09.11.2011 19:23

Hallo!

Interesse habe ich auch.

Zum Lichtsensor: macht es nicht vielleicht sogar Sinn, den Fotosensor der Klimaanlage anzuzapfen? Der ist ja ohnehin da, oder?
Beim Passt 35i saß der vorn in einer Lautsprecherabdeckung, sah aus wie eine durchsichtige Diode.
Bei Kisten mit Solardach könnte man auch die Spannung des Daches erfassen? Aber vor dem Laderegler, was das Ganze wieder kompliziert mcht, denn das Dach bewegt sich ja....

Ich würd' den Sensor glatt in das A-Brett verbauen, das geht schnell und einfach und man sieht es auch nicht.


RE: Steuergerät für Lichtautomatik - Interesse? - madc - 09.11.2011 19:40

s_heinz schrieb:
@madc:
Was für ein TFL-Modul hast Du denn? Brauchst Du das dann überhaupt noch (welche Leuchten steuert das heute an)?


Das TFL Modul hab ich bei miketronics.de bestellt. Das Fernlicht wird gedimmt angesteuert.

Ob ich das dann noch brauche weiss ich nicht Smile, ich denke schon.


RE: Steuergerät für Lichtautomatik - Interesse? - bms09 - 09.11.2011 21:59

Für diesen LuxusCool und dann , das es nicht von der Stange Tongue ist,
ich mal vor langer Zeit mit Elekritk auch was am Hut hatte, bin ich bei der Preisvorstellung mit 150,- VB auch dabei....

Da wenn meiner mal wieder rennt,,, Klage ist eingereicht und bestätigtBig Grin, dann stelle ich mich gerne zur verfühgungFreuen, da wir so 20-25 t-km im Jahr unterwegs sind.

Coole_034


RE: Steuergerät für Lichtautomatik - Interesse? - Leandros - 10.11.2011 16:37

Sehr interessant, hätte auch Interesse bei diesem Preisniveau, hab' doch erst geglaubt, dass es ein verfrühterLustig Aprilscherz von Sebastian ist, zumal es nicht unter verkaufen angeführt ist.


RE: Steuergerät für Lichtautomatik - Interesse? - s_heinz - 10.11.2011 16:52

Das hier ist natürlich [b]KEIN[/b] Aprilscherz!
Das Teil kann man in echt anfassen und es funktioniert sogar! Wink

Zu Euren Fragen / Anmerkungen:
Ein zusätzlicher Lichtsensor muss definitiv verbaut werden. Den Sensor der Clima kann man nicht verwenden aufgrund eines anderen Lichtspektrums und aufgrund eines größeren Messbereiches, der erforderlich ist.
Auch das Solardach ist absolut ungeeignet für eine Helligkeitsmessung, denn ich muss nicht nur feststellen, ob's hell oder dunkel ist, sondern auch, wie hell oder wie dunkel es ist.
Zudem misst der Sensor von mir in 2 Richtungen: 1 x horizontal / 1 x vertikal. Das ist bei den VAG-Originallösungen auch so und trägt wesentlich dazu bei, dass die Lichtautomatik auch ordentlich funktioniert!
Und diese Geometrie des Sensors ist auch der Grund, weshalb man ihn nicht an beliebiger Stelle verbauen kann. Die Montage im Kabelkanal des Innenspiegels / Regensensors ist optimal. Ungefähr an dieser Stelle sitzt ja auch im Original der Lichtsensor.
So könnte das aussehen und so hatte ich das damals auch in meinem W8 gemacht...
[img]http://www.passatkomfort.de/Daten/Lichtautomatik/Fotos/DSC02233_klein.jpg[/img]
[img]http://www.lutschi.biz/passat/einarmiger/lichtsensor/DSC02246.jpg[/img]

Wer sich diese Fummelarbeit nicht zutraut, der kann den Sensor auch unmodifiziert lassen und oben zwischen Dachhimmel und Karosserie vor der Frontscheibe montieren.

Also 150,- Euro kosten wird das Teil nicht. Ich würde das günstiger an User des W8 Forums abgeben!

Ich denke, dass ich mal damit anfange, das eine oder andere Gerät aufzubauen.


RE: Steuergerät für Lichtautomatik - Interesse? - Stifler - 10.11.2011 18:19

Die Lichtsensormontage im Regensensorkabelkanal finde ich auch die beste Lösung, so werde ich es umsetzen.

Gut zu wissen, das du Geräte aufbauen willst, ich kaufe definitiv eins Big Grin

EDIT: Teile-Nr. des 3C Lichtschalters ist 3C8 941 431 N ?


RE: Steuergerät für Lichtautomatik - Interesse? - fuchsi_W8 - 10.11.2011 20:50

Stifler schrieb:
Die Lichtsensormontage im Regensensorkabelkanal finde ich auch die beste Lösung, so werde ich es umsetzen.

....und `ne schöne Freizeitbeschäftigung Big Grin


RE: Steuergerät für Lichtautomatik - Interesse? - bms09 - 10.11.2011 23:57

Dann gebe ich gerne eine Vorbestellung dafür schon ab.TopTopTopTop

Zu dem Lichtsensor...
Ist die Empfindlichkeit einstellbar?

Frage deshalb, da es Windschutzscheiben auch mit Graukeil gibt und dort der Sensor anders arbeitet. Cool


RE: Steuergerät für Lichtautomatik - Interesse? - s_heinz - 11.11.2011 09:18

Moin,

die Empfindlichkeit bzw. die Helligkeitsschwelle ist individuell anpassbar.
Es wurde an Fahrzeugen mit und ohne Graukeil in der Frontscheibe getestet. Der Graukeil hat keinen nennenswerten Einfluss auf die Funktionsweise des Lichtsensors.


RE: Steuergerät für Lichtautomatik - Interesse? - bms09 - 11.11.2011 09:43

s_heinz schrieb:
Moin,

die Empfindlichkeit bzw. die Helligkeitsschwelle ist individuell anpassbar.
Es wurde an Fahrzeugen mit und ohne Graukeil in der Frontscheibe getestet. Der Graukeil hat keinen nennenswerten Einfluss auf die Funktionsweise des Lichtsensors.


NA denn,, schon fertig sein,,, lach..
Ne ernst bitte melden wenn Du diese fertig hast..

Gruß


RE: Steuergerät für Lichtautomatik - Interesse? - madc - 12.11.2011 16:02

Na das klingt ja alles super. Ich hab aber keinen Regensensor und somit auch keine Kabelkanal!


RE: Steuergerät für Lichtautomatik - Interesse? - s_heinz - 12.11.2011 17:03

Dann musst Du es so machen wie der UncleDiesel im Passat3b-Forum. Der hat sich etwas mit wenig Aufwand gebaut, damit es funktioniert. Geht wohl alles. Wink


RE: Steuergerät für Lichtautomatik - Interesse? - fuchsi_W8 - 12.11.2011 17:04

madc schrieb:
Na das klingt ja alles super. Ich hab aber keinen Regensensor und somit auch keine Kabelkanal!

...dann mußt du dir einen bauen - siehe Link
[url]http://www.passat3b.de/phpBB3/viewtopic.php?f=38&t=87590&start=150[/url]


RE: Steuergerät für Lichtautomatik - Interesse? - Leandros - 12.11.2011 19:14

Einfach genial, dazu gratis den "Einbau" erklärt....


RE: Steuergerät für Lichtautomatik - Interesse? - fuchsi_W8 - 13.11.2011 12:38

Leandros schrieb:
...dazu gratis den "Einbau"....

Freuen jooohh, daß wär`s >>> ein Gratis-Einbau <<< Wink


RE: Steuergerät für Lichtautomatik - Interesse? - Leandros - 13.11.2011 13:12

Hi Manfred, na ja, fast!?


RE: Steuergerät für Lichtautomatik - Interesse? - fuchsi_W8 - 13.11.2011 13:21

Leandros schrieb:
Hi Manfred, na ja, fast!?

Schreien "fast" ist auch daneben - dann werd ich mich wohl schon selber kümmern müssen Big Grin


RE: Steuergerät für Lichtautomatik - Interesse? - W8_Muc - 14.11.2011 16:00

[X] ist hiermit gekauft ;-)


RE: Steuergerät für Lichtautomatik - Interesse? - Leandros - 14.11.2011 18:03

Frage ans Forum: kann man nicht (z. B. über Bausatz von CONRAD) den Lichtsensor preisgünstiger bekommen, war ja nur so ne Idee...
[url]http://www.conrad.de/ce/de/product/191302/PRAeZISIONS-DAeMMERUNGSSCHALTER-BAUSATZ/SHOP_AREA_17362&promotionareaSearchDetail=005[/url]


RE: Steuergerät für Lichtautomatik - Interesse? - madc - 14.11.2011 20:36

s_heinz schrieb:
Dann musst Du es so machen wie der UncleDiesel im Passat3b-Forum. Der hat sich etwas mit wenig Aufwand gebaut, damit es funktioniert. Geht wohl alles. Wink


Oh gut! Das hab ich dann wohl übersehen.


RE: Steuergerät für Lichtautomatik - Interesse? - s_heinz - 14.11.2011 22:24

Leandros schrieb:
Frage ans Forum: kann man nicht (z. B. über Bausatz von CONRAD) den Lichtsensor preisgünstiger bekommen, war ja nur so ne Idee...
[url]http://www.conrad.de/ce/de/product/191302/PRAeZISIONS-DAeMMERUNGSSCHALTER-BAUSATZ/SHOP_AREA_17362&promotionareaSearchDetail=005[/url]


Damit kannste so nix anfangen. Es geht hier ja nicht um den Lichtsensor, sondern um ein komplettes Steuergerät für ein Assistenzfahrlich inkl. Coming Home / Leaving Home, Autobahnlicht, Regenlicht etc., das sich perfekt in die Fahrzeugelektronik integrieren lässt und alle elektrischen Signale (Lampenlasten) des Fahrzeuges bedient.
Darüber hinaus ist die Elektronik speziell für den Einsatz in Fahrzeugen konzipiert.
Ein einfacher Lichtsensor von Conrad hilft da nicht. Der macht Pitsch-Poff und dann war's das. Wink


RE: Steuergerät für Lichtautomatik - Interesse? - Leandros - 15.11.2011 09:16

Sebastian, Du bist vom Fach, hatte auf meinem Passat Bj.1988 eben das Glück, dass alles einfacher war............[hr]Schon wieder ich mit folgendem Angebot (ich traue dem Frieden/Preis nicht!):
[url]http://www.ebay.de/itm/Coming-Home-Leaving-Home-Modul-Lichtsensor-zB-VW-Passat-35i-3B-3BG-C-T4-T5-/330615016881?pt=DE_Autoteile&hash=item4cfa30cdb1[/url]
[url]http://www.ebay.de/itm/Coming-Home-Leaving-Home-Modul-Lichtsensor-zB-VW-Passat-35i-3B-3BG-C-T4-T5-/330615016881?pt=DE_Autoteile&hash=item4cfa30cdb1[/url]


RE: Steuergerät für Lichtautomatik - Interesse? - s_heinz - 16.11.2011 14:37

Leandros schrieb:
Schon wieder ich mit folgendem Angebot (ich traue dem Frieden/Preis nicht!):
[url]http://www.ebay.de/itm/Coming-Home-Leaving-Home-Modul-Lichtsensor-zB-VW-Passat-35i-3B-3BG-C-T4-T5-/330615016881?pt=DE_Autoteile&hash=item4cfa30cdb1[/url]
[url]http://www.ebay.de/itm/Coming-Home-Leaving-Home-Modul-Lichtsensor-zB-VW-Passat-35i-3B-3BG-C-T4-T5-/330615016881?pt=DE_Autoteile&hash=item4cfa30cdb1[/url]


Hau rein! Kauf es Dir und poste Deine Erfahrungen. Für diesen Preis kann man ja einfach mal zuschlagen. Du darfst davon allerdings nicht zu viel erwarten. Es schaltet das Abblendlicht einfach nur dumm ein und aus abhängig von der Umgebungshelligkeit beim Ent- und Verriegeln des Fahrzeuges. Davon hast Du noch längst kein automatisches Fahrlicht / Assistenzfahrlicht inkl allen damit verbundenen Funktionen. Und das macht ja mein Gerät im Wesentlichen.
Das CH/LH ist nur ein Abfallprodukt.

Und mich würde dann auch mal der Standby-Strom dieses billig Ebay-Modules interessieren. Bei meinem Gerät habe ich lange dran rumgetüftelt, bis ich es auf einer Standbystromaufnahme < 0,5 mA hatte! Alles andere würde ich mir in mein Auto nicht einbauen. Diesen Anspruch habe ich.


RE: Steuergerät für Lichtautomatik - Interesse? - Leandros - 16.11.2011 20:40

Der Anbieter war etwas wortkarg, vielleicht hatte auch "Einarmiger" Recht, als er mutmaßte, das EBAY die "Idee klaute", Also warte ich lieber ab, was Sebastian fertig stellen wird!


RE: Steuergerät für Lichtautomatik - Interesse? - w8_forever - 16.11.2011 21:45

@ Chef

Hallo Sebastian,


ich mag Deinen Ansatz. Diesen oder keinen. Als E-Technik Ing. stimme ich Dir zu 100% zu !!!

:-)


RE: Steuergerät für Lichtautomatik - Interesse? - Stifler - 17.11.2011 09:08

Wer billig kauft, kauft zweimal und landet im Endeffekt bei Sebastians vernünftiger Lösung. Und noch was muss ich mal loswerden, wer sich nen W8 vor Tür stellt und dann anfängt, so ein Billigkram allen ernstes in Erwägung zu ziehen...hmm...alles haben wollen, und dann knickerig...passt irgendwie nicht....und nun auf ihn (mich) mit Gebrüll Steinigung


RE: Steuergerät für Lichtautomatik - Interesse? - Leandros - 17.11.2011 10:06

Wer beim W 8 alles bei VAG machen lässt....landet irgendwann in der Klapse, ohne Eigeniniative oder Anregung anderer kannste den Besitz eines Wagens dieser Klasse einfach haken....so jetzt haste die "erste Watschen"..Sorry Leandros


RE: Steuergerät für Lichtautomatik - Interesse? - s_heinz - 17.11.2011 11:50

Jetzt mische ich mich nochmal ein.
Ich möchte Euch ja keineswegs davon abhalten, andere Lösungen zu kaufen. Die gibt's wie Sand am Meer!
Keine davon ist so wie meine, bezogen auf die Funktionalität und Kompaktheit. Das stelle ich hier einfach mal so in den Raum.

Natürlich gibt es auch andere gute Lösungen! Wer nur ein CH/LH haben möchte, braucht mein Gerät nicht. Da reicht wohl tatsächlich ein 15,- Euro Produkt. Wenn man nicht so viel erwartet, reichen solche Lösungen in der Tat. Die müssen ja auch nicht zwangsläufig Schund sein. Zu einem CH/LH braucht man nicht wirklich viel Technik und Know-How.
Aber ich seh das auch so wie w8_forever. Ich bin ja auch Elektroingenieur und habe da wohl etwas andere Erwartungen und Maßstäbe. Und außerdem will ich sowas immer selbst lösen. Wink

Mir geht's in erster Linie darum, zu erfahren, ob es für mich überhaupt Sinn macht, sich nochmal hinzusetzen und 2-4 oder sogar 5 Geräte aufzubauen, um die eh schon vorhandenen Bauteile endlich mal zu verwenden. Und auch deswegen, damit der alte Entwicklungsaufwand nicht komplett für die Katz war. So ist es ja leider im Moment.

Ich kann zurecht behaupten, dass mein Gerät eine gute Lösung geworden ist. Mir fehlen aber noch weitere Userfeedbacks, um das Gerät noch besser zu machen. Die Entwicklung war damals ja noch nicht vollends abgeschlossen. Ich würde damit gerne weiter machen.
Vergleiche zu anderen Geräten, die frei verfügbar sind, stelle ich ganz bewusst nicht an. Das darf jeder für sich selbst tun, aber bitte nicht hier im Thread. Gerne stehe ich Euch dazu per persönlicher Nachricht zur Verfügung, sofern ich Eure Fragen beantworten kann (ich kenne ja längst nicht alle Lösungen im Markt)!

Bitte lasst es auch, Euch gegenseitig anzumosern. Das würde diesen Thread hier nur unnötig aufblähen und Infos liefern, die niemand hier lesen möchte. Wink


PS:
Ich muss sowieso sehen, wie ich das zeitlich schaffe. Meine Frau ist zum 3. mal schwanger und schon seit 8 Wochen im Krankenhaus!
Ich schmeiße im Moment zu Hause alleine den Haushalt. Da bleibt aktuell nicht sooo viel Zeit, sich um Steuergeräte zu kümmern.


RE: Steuergerät für Lichtautomatik - Interesse? - fuchsi_W8 - 17.11.2011 13:34

s_heinz schrieb:
Bitte lasst es auch, Euch gegenseitig anzumosern. Das würde diesen Thread hier nur unnötig aufblähen und Infos liefern, die niemand hier lesen möchte. Wink

Top

s_heinz schrieb:
Mir fehlen aber noch weitere Userfeedbacks, um das Gerät noch besser zu machen. Die Entwicklung war damals ja noch nicht vollends abgeschlossen. Ich würde damit gerne weiter machen.

Was möchtest oder solltest du noch wissen? Wenn ich testen sollte, dann kann ich vorbeikommen oder auch einfach eins erwerben.


RE: Steuergerät für Lichtautomatik - Interesse? - Stifler - 17.11.2011 19:24

Ganz kurz und zum Abschluss: Sollte ja keine böswillige Kritik sein, auch ich schaue auf die Groschen, aber manchmal geht der Sparwille seltsame Wege....aber egal jetzt Wink

@Sebastian
Mach in Ruhe und erst einmal deine Familie...ich hab Zeit und muss das jetzt nicht sofort haben Coole_034


RE: Steuergerät für Lichtautomatik - Interesse? - bms09 - 17.11.2011 19:39

Stelle mich als Tester zu verfühgung
ist ja immer eine Herausforderung.

Wenn eines der Geräte fertig ist, bitte melden,

Habe deswegen meinen Dicken noch nicht wieder zusammen gebaut....

Coole_034


RE: Steuergerät für Lichtautomatik - Interesse? - Leandros - 20.11.2011 11:33

Bitte mich auch vormerken, Sebastian, danke!


RE: Steuergerät für Lichtautomatik - Interesse? - Glenn - 20.11.2011 14:15

Mich Bitte auch vormerken. Danke Sebastian


RE: Steuergerät für Lichtautomatik - Interesse? - Excelsus - 22.11.2011 21:31

Klingt interessant. In näher Zukunft werd ich mich entscheiden sofern ich auch berechtigt bin eins zu kaufen. Will den ganzen alten w8lern ja nix wegnehmen Wink


RE: Steuergerät für Lichtautomatik - Interesse? - fuchsi_W8 - 23.11.2011 15:46

Hoffentlich werden noch 10 Stück gebaut....


RE: Steuergerät für Lichtautomatik - Interesse? - Leandros - 21.01.2012 11:19

Wie ist der Stand der Dinge?


RE: Steuergerät für Lichtautomatik - Interesse? - Range - 30.04.2012 21:16

Leandros schrieb:
Wie ist der Stand der Dinge?


??????????????

Würde definitiv auch eines abnehmen.....

Gibts ein zeitfenster, wann fertig ?

Gruß


RE: Steuergerät für Lichtautomatik - Interesse? - MadMaxformel1 - 27.01.2013 16:40

Ich habe auch sehr starkes Interesse an diesem Modul


RE: Steuergerät für Lichtautomatik - Interesse? - Leandros - 23.03.2013 14:40

Hallo Sebastian, gibt's noch Hoffnung, dass was daraus wird? Seit November 2011 sind bald 1 1/2 Jahre vergangen; oder hast du das Ding begraben? Schon jetzt frohe Ostern wünscht Leandros!


RE: Steuergerät für Lichtautomatik - Interesse? - fuchsi_W8 - 24.03.2013 04:06

dann bin ich ja nicht der Einzige Pfeif


RE: Steuergerät für Lichtautomatik - Interesse? - gray_head - 24.03.2013 12:19

@s-heinz: soll ich das Ding in unsere Fertigung mit aufnehmen. Gib mal die Unterlagen rüber.


RE: Steuergerät für Lichtautomatik - Interesse? - fuchsi_W8 - 24.03.2013 13:52

Was fertigt ihr noch alles? Schicke mal eine PN