Das VW Passat W8 Forum

Normale Version: Was klackert da?
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seit ein paar Tagen habe ich ein komisches Klackern an meinem Motor.Ich kann es aber nicht 100 % lokalisieren bzw. zuordnen.Vom Keilriemen vorn kommt es, glaube ich, nicht.Auch oben ,an der hinteren Seite des Motors, klingt es für mich noch normal. Es hört sich eher an, wenn es von der linken Motorseite kommt.Besonders gut hört man es von unten.So in der Nähe vom Getriebe.
Ich hab dazu mal ein Video hochgeladen.
[url]http://youtu.be/a4V5tqAPyJo[/url]
Ich werde morgen das Auto mal auf die Bühne nehmen und nochmal von unten ein Video machen.
keine Ahnung , aber würde mich auch beunruhigen ...vielleicht doch eine Kette
Kilometerstand 150-200 tausend ?
Der Frequenz nach hätte ich den kleinen Ausgleichswellen-Zahnriemen in Verdacht.
Dieser läuft hinter der vorderen Riemenscheibe unter der kleinen Plastikabdeckung.
Da kannst von unten her ein kleines Loch reinbohren und den Zustand anschauen (am Besten mit Endoskop)

...siehe hier: [url]http://www.w8-forum.de/showthread.php?tid=1899[/url]
...da stimm ich W8-Muc zu...

als erstes hätt ich da den Zahnriemen mit Spanner im Verdacht, wegen des intermittierenden Geräusches...

Prüf das mal...

Gruß, Hans
Habs heute leider nicht geschafft nochmal von unten zu filmen.
Aber mir kommt es eher so vor,als kommt das Geräusch aus der Nähe des Getriebes und nicht von vorn wo der Riemen läuft.Bin ja dort auch mit der Kamera rum.Das Klang mir nicht so nach Klackern.
Es könnte doch durchaus sein daß das Klackern durch die Dämmung sozusagen nach hinten richtung Getriebe abgeleitet wird.
Als du mit der Kamera am Rippenriemen warst, ist es doch am intensivsten gewesen. Ich mein auch das es der Zahnriemen bzw Spanner sein könnte!!
Blöder Zeitpunkt für dein VerkaufsvorhabenFlopFlopFlop
Ach naja,das mit dem verkaufen ist nicht so vordergründig.Wenn nicht,ist es auch nicht so schlimm.Hab jetzt noch ein kleines Gasauto für die Arbeit.
Wichtiger ist mir,das mein Dicker wieder richtig läuft bzw es nicht noch schlimmer wird.Momentan steht er eh nur rum.
So.Hier mal noch 2 Videos von unten.
Ich glaub man kann genau hören,das es aus der Nähe des Getriebes kommt.
[url]http://youtu.be/qdpwMVlP13s[/url]
[url]http://youtu.be/5rpybohyd-Y[/url]
Das kanst Du nur sagen, wenn Du den Unterfahrschutz runternimmst. Sonst kommt der Schall irgendwo raus.

Und dann siehst Du auch von der Unterseite her hinter der unteren Riemenscheibe (mit der fetten Schraube) das schwarze Plastikgehäuse, in dem der Zahnriemen der Ausgleichswellen läuft.
Hier vermute ich Dein "Tickern" durch abstehende Fasern vom Riemen oder einen defekten Spanner.
...wie wir schon alle vermuten...

Das ist zu 95% die Spannrolle des Zahnriemens...Das intermittierende Geräusch deutet drauf hin...

Mal nen Tipp:

Nimm mal nen langen Draht/Stange und stell sie während des Leerlaufes auf das Kunststoffgehäuse (Vorsicht mit dem Rippenriemen), nimm das andere Ende in die Hand und leg dein Ohr auf die Hand (funktioniert wie ein Stethoskop)...
Dann wirst du hören ob das Tickern von da kommt...

Gruß, Hans
Seiten: 1 2
Referenz-URLs