Das VW Passat W8 Forum

Normale Version: Motor Klakkert / Klappert
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Moin Gemeinde

Mich hat es heute echt gestroffen, bin fertig mit den Nerven.

Hört euch das mal an und sagt bitte was das ist.

[url=http://youtu.be/5fxPUiHFCFk]http://youtu.be/5fxPUiHFCFk[/url]

Habe schon Brücke runtergehabt und die die Ventil Kappen, habe dann die Steuerventile vom NWV abgenommen um zu gucken ob die Festsitzen aber alles gut.

Mann kann es nicht lokalisieren wo es herkommt.

Bitte um Rat.

Gruß Manny
...Ach du Shice...SadSad

...würde vorsichtig auf die Spannrolle und den Zahnriemen der Ausgleichswellen tippen...

Durch das alternierende Geräusch kann dies sehr gut möglich sein...

Hydro´s und Ventiltrieb auf keinen Fall...dafür ist das Geräusch zu langsam...

Mal die fette Riemenscheibe runter und den Deckel ab...dann müßte das Malheur schon zu sehen sein...

Oder nimm mal nen langen Stab, drück ihn leicht gegen den Plastikdeckel und das andere Ende an das Ohr...wenn das Schlagen dann ganz gut am Stab zu hören ist, hast du den Übeltäter....

Ich hoffe für dich das es "nur" die Spannrolle und der Zahnriemen sind...ist beides ohne Motorausbau zu reparieren...

Viel Glück..Top
Habe gerade ein Video gefunden mit genau dem selben Geräusch, er hat geschrieben das der Keilriemen sogar schon gerissen war, das würde die etwas unruhige Karosse erklären.

Wisst ihr wo bei wem diese Teile lagermäsig sind.
Werde den Salat morgen erstmal auseinanderbauen.

Gruß
...Bestell die Teile gleich Morgen früh die Teile beim Big Grin...gibt es nur da...dann hast se Nachmittag oder am Freitag...

Beachte auch die Einstellung: KW zu AGW oben und AGW unten...!!!!

...viel Erfolg...Top

Fl3x0R schrieb:
Habe gerade ein Video gefunden mit genau dem selben Geräusch, er hat geschrieben das der Keilriemen sogar schon gerissen war, das würde die etwas unruhige Karosse erklären.

Wisst ihr wo bei wem diese Teile lagermäsig sind.
Werde den Salat morgen erstmal auseinanderbauen.

Gruß

ENTSPANN DICH !! Wink

Diese Soundkulisse kommt zu 99% vom Riemen der Ausgleichswellen.
Da hängen Fransen weg und sorgen für den Sound. Wird wieder besser, wenn der Riemen ganz aufgibt ;-)

Siehe hier:
[url]http://forumw8.msh-elektronik.de/showthread.php?tid=1899[/url]

Achtung - für die fette Scheibe vorn brauchst nen Konterschlüssel. Kannst aber auch einen Gabelschlüssel kröpfen. Und zwei laaange Verlängerungen ;-)
Bei mir war leider auch der Plastikdeckel, hinter dem der Riemen läuft, gebrochen.
Evtl. den auch noch mitbesorgen.

Hi

Ich denke ich bin einer von wenigen Menschen die sich über nen kaputten Zahnriemen so freuen.

Dann werde ich gleich andruckrolle und keilrippenriemen mit tauschen und Solls wohl gelingen.

Gruß und danke für eure Hilfe.

Manny
Hallo Manny,[/u] schau mal unter dem Beitrag "Elektrik -Kühler Lüfter Steuerung an Masse". Ich habe den Zahnriemen mit Spanner nur über VW bekommen, ist recht teuer. Rippenriemen mit Umlenkrollen gibts im Zubehör. Spanner vom Rippenriemen habe ich mit neuen Lagern versehen, den gibt es beim Freundlichen nur komplett.
Gruß
Martin[u]
Klingt eindeutig nach dem kleinen Zahnriemen. Da werden die Fetzen gegen das Gehäuse "klatschen". Da gabs doch auch iwo nen Beitrag mit Video von mir. Guckst Du hier:

[url]http://www.w8-forum.de/showthread.php?tid=1842[/url]
Moin dazu habe ich auch ma ne frage bei mir hat das selbe geräusch von ein aufn anderen tag angefangen hat man dadurch auch leistungs verlust ??
Servus Vitaly,

grundsätzlich nein...

Aber...da die Ausgleichswellen nicht mehr zum übrigen Kettentrieb stimmen, schaukelt sich der Motor auf...und kann deine Motorgummis zerstören...
Seiten: 1 2
Referenz-URLs